Einblicke
Buddhismus
spirituelle Beratung
Reiki
Reiki für Tiere
Massagen
Meditation
Gruppen
Extras
Kontakt
Copyright
Impressum


Reiki ist eine jahrtausend alte, sanfte und entspannende Heilungsmethode, die von dem Japaner Sensei Mikaomi Usui wiederentdeckt wurde. Aus diesem Grunde bezeichnet man diese Form des Reiki auch als ~Usui-Reiki~. Die Silbe ~Rei~ bezeichnet die universale Lebensenergie, den alles durchdringenden Geist und ~Ki~ ist ein Teil dieser Energie, welche alles mit Leben erfüllt, unsere persönliche Lebenskraft. Reiki ist eine Methode des Handauflegens zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele, die zur Harmonisierung des Energiehaushaltes führt. Reiki ist aber mehr als eine Heilungsmethode. Reiki ist ein Weg der Selbsterkenntnis.

Auch hierzu findet ihr unzählige Seiten im Netz.

Ich bin der Auffassung, jeder findet ~seinen persönlichen Berater / Lehrer~ am besten, wenn er auch hier wieder auf seinen *Bauch* hört! Lasst *ihn* entscheiden wer sich als Helfer, Berater oder Lehrer eignet.
Zu allen hier aufgeführten Themen stehe ich euch gerne in einem persönlichen Gespräch, via email oder Telefon gerne zur Verfügung.

Ihr habt jetzt hier gelesen, Schamanismus, Reiki, Buddhismus, soviele Bereiche - ich möchte kurz erläutern wie ich das ganz persönlich für mich sehe:
Dies alles hat denselben Ursprung und ist für mich nicht trennbar.  Ich berate individuell und ziehe aus all meinem Wissen diejenigen Dinge heraus, die mir personenbezogen ~gezeigt~ werden. Jeder ist ein ~Unikat~ und hat auch eine dementsprechende Beratung verdient! So unterschiedlich wie wir selbst sind die Vorgehensweisen der Praktizierenden, entscheidet frei welchen Weg ihr geht!

20. Februar 2005

Ich habe heute im Usui – System des natürlichen Heilens, durch Ausbildung und Einweihung den 3 u.4 Reikimeister / Reikilehrer Grad Shinpiden erhalten.
Durch diese Einweihung wird man nicht automatisch ein Heiliger, man kann nicht übers Wasser laufen oder ähnliche Wunderdinge vollbringen. Die Einweihung ist nur der allerkleinste Teil. Man muss hart an sich arbeiten, um ein Meister im Sinne des Wortes zu werden. Mancher schafft es nie und wird immer nur ein ~Unterichter~ bleiben, aber niemals ein Lehrer und schon gar kein Meister, der den Titel auch verdient.
Wie verdient man sich den Titel des Meisters?
Durch Liebe zu seinen Mitmenschen, durch Demut und ständiges       ~An – sich – Arbeiten~!

Am 18. März 2005 wurde ich durch meinen Lehrer Lama Gangchen (s. Buddhismus) in den Chagwang Ngalso Reiki Grad eingeweiht.


       ~ Jin Kei Do - Mitgefühl Weisheit Integration ~

* Jin  -  Durch ~ Mitgefühl ~ helfen                                                              * Kei  -  Durch Meditation ~ Weisheit ~ erlangen                                      * Do  -  Durch ~ Integration ~ von Helfen und Meditation ins tägliche Leben, sowie dies zu seiner Lebensweise zu machen und ein durch nichts zu erschütternder Wunsch *Erleuchtung* zu erlangen

Termine erhälst du nach Absprache, auch Fernreiki ist möglich, denn Reiki überwindet Zeit und Raum!                                                                   Ebenso biete ich auch Reikibehandlungen für Tiere an!

Reikianwendungen: regional: ( ca. 30 Min. )

komplett: ( ca. 60 Min. )                   

~REIKITREFFEN~                                                                                               Termin:  nach telefonischer Absprache                                         Beginn:  18 Uhr                                                                             Dauer:    ca.  2 Stunden

~REIKIAUSBILDUNG~                                                             Termine: nach telefonischer Absprache                      
~*~ Reiki 1 ~*~  Reiki 2 ~*~ Reikimeister / lehrer ~*~