Einblicke
Buddhismus
Ngalso
Ngalso - Sangha
spirituelle Beratung
Reiki
Reiki für Tiere
Massagen
Meditation
Gruppen
Extras
Kontakt
Copyright
Impressum


Selbstheilungsmeditation:                                                                                     

Wir treffen uns i.d.R zweimal monatlich, einige der  Gruppenmitglieder kennen sich aus der Trauma - Klinik in Dresden und nehmen sporadisch, meist jedoch einmal monatlich an den Treffen teil!                                                                                     Geeignet ist diese tantrische Selbstheilungsmeditation für jeden. Unsere Gruppe bietet insbesonders sexuell traumatisierten Frauen, Menschen mit dissoziativen Identitätsstörungen, sowie an Depressionen und Ängsten erkrankten Menschen, die Möglichkeit neue Wege zu beschreiten, neue          Erfahrungen zu machen, sowie Sicherheit und Geborgenheit zu erfahren. 

Speziell für Frauen mit sexuellen Traumatisierungen:                                                  Bitte erfragt je nach Termin, ob Männer an der Gruppe teilnehmen, falls                  euch dies Schwierigkeiten bereitet!                                                  

                                 ~ JEDER ist herzlich willkommen!!! ~        

" Selbstheilung bedeutet, unsere negativen Handlungen, Energien, Gedanken          und innere Dunkelheit zu vermindern, und positive Energien, inneres Leuchten       von Körper, Sprache, Geist, Qualitäten und Handlungen zu entwickeln und zu vermehren.
Selbstheilung beinhaltet viele verschiedene Ebenen von Methode und Weisheit       auf den groben, feinen und sehr subtilen Ebenen. Tai Chi, Vitamine, Minerale,     Yoga, Akupunktur, Homöopathie, Tibetische Massage, Kräutermedizin und         äußere Therapien sind alles Selbstheilungsmethoden der groben Ebene.
Jede Zigarette oder jede Tasse Kaffee weniger ist Selbstheilung.
Subtile Selbstheilung ist tantrische Selbstheilung. Subtile Beschädigungen         unseres Körpers und Geistes erfordern die Reparatur mittels subtiler Methoden       und subtiler Heilenergien. Die positiven Energien der groben Ebene von sehr        reiner Nahrung und Medizin zu benutzen, ist nicht ausreichend, um die subtilen Energien unserer Zellen, Atome, Kanäle, Winde und Tropfen und unseren groben, subtilen und sehr subtilen Geist zu heilen und zu entwickeln.
Um unseren – durch zahllose verschiedene Arten selbstmörderischer Zerstörung ausgelösten – individuellen und kollektiven Niedergang umzukehren und zu heilen, ist es für uns alle notwendig, die groben, subtilen und sehr subtilen Ebenen der NgalSo-Selbstheilung zu praktizieren. Einige dieser Arten selbstmörderischer Zerstörung sind angenehm, einige sind sehr langsam, aber alle erzeugen äußere  und innere Verschmutzung, und so vergiften und töten wir unsere Körper, unseren Geist und unsere Umwelt. Es ist notwendig, dass wir ~ jetzt ~ wieder lernen, uns selbst, unsere Gesellschaft und unsere Welt auf eine sehr freundliche und sanfte Weise zu lieben und zu umsorgen. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass wir Selbstheilung praktizieren.
"

Quelle: T.Y.S. Lama Gangchen „NgalSo Selfhealing III”, S. 119ff